Im KÖLNER FRIEDENSFORUM sind Menschen aktiv, die sich für eine friedliche Welt engagieren

Seit mehr als 25 Jahren

  • verbreiten wir Kenntnisse über die Gefahren von Kriegspolitik und Militarisierung der Gesellschaft,
  • vertreten öffentlich friedliche Alternativen in internationalen Konflikten,
  • initiieren Bündnisse, organisieren Aktionen gegen Kriege, für Abrüstung – insbesondere von atomaren und anderen Massenvernichtungswaffen.

Wir wollen uns nicht damit abfinden, dass „Militärinterventionen“ in aller Welt – in unserem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/neuer-beitrag-von-elvira/

virtueller Kasseler Friedensratschlag am 6.12.2020

„Weltkriegsgefahren entgegentreten – Wandel zum Frieden einleiten!

  • Keine neuen Atombomber – alle Nuklearwaffen abrüsten
  • Killerdrohnen verhindern und Rüstungsexporte verbieten
  • Abrüstung und Konversion für Klimaschutz, Gesundheit und soziale Wohlfahrt“

(Motto und programmatische Forderungen des diesjährigen Friedensratschlags)

Der 27. Friedensratschlag wird aufgrund der Corona-Situation dieses Jahr digital stattfinden.

Alle Informationen findet ihr unter: https://www.friedensratschlag-digital.de/

Sowie …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/virtueller-kasseler-friedensratschlag-am-6-12-2020/

5.12.: Bundesweiter Aktionstag für Abrüstung, Kundgebung in Köln

Im Dezember wird der Bundestag über den Haushalt 2021 entscheiden und wichtige Weichen für die Zukunft stellen. Darin ist wieder eine Steigerung des Militäretats vorgesehen. Das ist eine falsche Priorität! Wir rufen dazu auf: Unterstützt, unterschreibt und verbreitet die Kampagne „Abrüsten statt Aufrüsten“ unter: Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/5-12-bundesweiter-aktionstag-fuer-abruestung-kundgebung-in-koeln/

Verlegt: Atomkrieg “aus Versehen”? Diskussion mit Rolf Mützenich und Karl Hans Bläsius in Köln

Atomkrieg “aus Versehen”? Frühwarnsysteme und Künstliche Intelligenz

Eine Diskussion mit

Dr. Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion,

und

Prof. Dr. Karl Hans Bläsius, Hochschule Trier Moderation: Christiane Lammers am Donnerstag, 21.1.202, 18 – 20 Uhr in Köln (Melanchthon-Akademie / hybride Veranstaltungsform, weitere Infos folgen!)

Anmeldung erforderlich: anmeldung@melanchthon-akademie.de

Die Gefahr eines Atomkrieges aus Versehen ist groß, warnt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/atomkrieg-aus-versehen-diskussion-mit-rolf-muetzenich-und-karl-hans-blaesius-in-koeln/

Urgent Action: Die im Oktober geplante Anschaffung von bewaffneten Kampfdrohnen stoppen – Abrüstung jetzt!

Stellungnahme des Kölner Friedensforums und der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW vom 30. September 2020

Hier findet ihr die Stellungnahme gelayoutet als pdf: Stellungnahme gegen Kampfdrohnen DFG und KFF

Die im Oktober geplante Anschaffung von bewaffneten Kampfdrohnen stoppen – Abrüstung jetzt!

„Es ist an der Zeit, bewaffnete Konflikte zu beenden und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/urgent-action-die-im-oktober-geplante-anschaffung-von-bewaffneten-kampfdrohnen-stoppen-abruestung-jetzt/

Gerichtstermin 16.11: Solidaritätsaufruf mit zivilem Ungehorsam gegen Atomwaffen

dokumentiert: Rundbrief an Unterstützende der „Büchel 17“ von Ariane Dettloff

Neue Prozesswelle

Atomwaffen auf die Anklagebank

Rundbrief an Unterstützende der Büchel 17

Liebe Freund*innen und Atomwaffengegner*innen,

es ist wieder so weit: Eine neue Prozesswelle rollt auf das Amtsgericht Cochem zu. Diesmal des „Hausfriedensbruchs“ auf dem Fliegerhorst und Atomwaffenstandort Büchel angeklagt: die „Büchel 17“. Ich gehöre …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/solidaritaetsaufruf-mit-zivilem-ungehorsam-gegen-atomwaffen/

Ältere Beiträge «