Im KÖLNER FRIEDENSFORUM sind Menschen aktiv, die sich für eine friedliche Welt engagieren

Seit mehr als 25 Jahren

  • verbreiten wir Kenntnisse über die Gefahren von Kriegspolitik und Militarisierung der Gesellschaft,
  • vertreten öffentlich friedliche Alternativen in internationalen Konflikten,
  • initiieren Bündnisse, organisieren Aktionen gegen Kriege, für Abrüstung – insbesondere von atomaren und anderen Massenvernichtungswaffen.

Wir wollen uns nicht damit abfinden, dass „Militärinterventionen“ in aller Welt – in unserem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/neuer-beitrag-von-elvira/

Rede von Benno Malte Fuchs: Rüstungsinteressen bedrohen Zivilklauseln in NRW am 24.01.2019

Rüstungsinteressen bedrohen Zivilklauseln in NRW Die CDU-FDP-Regierung in NRW will die Verpflichtung der Hochschulen auf „friedliche Ziele“ beenden. Während im Landtag debattiert wurde,  haben draußen trotz Schnee und Kälte gut hundert Menschen demonstriert. Wir dokumentieren die Rede von Benno Malte Fuchs. Die DFG-VK NRW solidarisiert sich mit allen Student*innen, die sich für friedliche Forschung an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/rede-von-benno-malte-fuchs-ruestungsinteressen-bedrohen-zivilklauseln-in-nrw-am-24-01-2019/

dokumentiert: Den INF-Vertrag erhalten, Russische Einladung zu Vor-Ort-Inspektionen annehmen!

Den INF-Vertrag erhalten

Russische Einladung zu Vor-Ort-Inspektionen annehmen!

Veto gegen neue US-Raketen in Europa einlegen!

US-Atomwaffen aus Büchel abziehen!

Bundeswehr abrüsten!

Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag

Berlin,  1. Februar 2019 – Anlässlich des Austritts der US-Regierung aus dem INF-Vertrag erklärt der Bundesausschuss Friedensratschlag in einer ersten Stellungnahme:

Wenn es bei der Kündigung des INF-Vertrags durch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/dokumentiert-den-inf-vertrag-erhalten-russische-einladung-zu-vor-ort-inspektionen-annehmen/

Rede von Stefanie Intveen am Deserteursdenkmal am Appellhofplatz in Köln anlässlich des Gedenken an die Opfer des Faschismus am 27.1.2019

 

Am Gedenktag anlässlich der Befreiung des Konzentration- und Vernichtungslagers Auschwitz war die Antoniterkirche voll. Etliche Kölnerinnen und Kölner waren dem Aufruf „Erinnern – Eine Brücke in die Zukunft“ https://www.antonitercitykirche.de/gedenkfeier-27.-januar.aspx gefolgt. Später hielt Stefanie Intveen eine Rede am Deserteursdenkmal, die wir hier dokumentieren.

Liebe Friedensfreunde und -freundinnen,

Köln ist Kunst, Kultur und Karneval. Aber Köln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/rede-von-stefanie-intveen-am-deserteursdenkmal-am-appellhofplatz-in-koeln-anlaesslich-des-gedenken-an-die-opfer-des-nationalsozialismus-am-27-1-2019/

Veranstaltung zur drohenden Kündigung des INF Vertrags durch D. Trump

Kündigung des Vertrages gegen Mittelstreckenwaffen von 1987 Input: Dietrich Stauffer Dienstag, 29.1., 17.45 Uhr Seminarraum Neue Theorie, (Gebäude 326: Erweiterungsbau Theor. Physik (ETP) Zülpicher Str. 77a 50937 Köln) Die Kündigung des Mittelstreckenwaffen-Vertrages von 1987 durch Donald Trump schafft viele neue Probleme, aber es gab auch schon vorher in der BRD viele Kernwaffen, und die wurden …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/veranstaltung-zur-drohenden-kuendigung-des-inf-vertrags-durch-d-trump/

Vorkriegszeit? Russlandbilder in den deutschen Medien

Mit Fritz Pleitgen, Ulrich Teusch und Stefan Korinth,

Moderatio: Walter van Rossum.

Es laden ein: Kölner Friedensforum, Friedensbildungswerk Köln, Lutherkirche Südstadt, Städtepartnerschaftsverein Köln- Wolgograd, ver.di Köln- Bonn- Leverkusen, Volkshochschule Köln.

Dienstag, 5. Februar 2019, 19 Uhr,  Forum VHS am Neumarkt

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/vorkriegszeit-russlandbilder-in-den-deutschen-medien/

Ältere Beiträge «