Rolf

Informationen zum Autor

Name: Rolf- Rüdiger Noack
Angemeldet seit: 24. Januar 2013

Aktuelle Beiträge

  1. Veranstaltung: Braunzone Bundeswehr? — 22. August 2017
  2. Gedenkveranstaltungen: 100 Jahre Ermordung von Reichpietsch und Köbis — 22. August 2017
  3. Veranstaltung im Vorfeld des Antikriegstages — 21. August 2017
  4. ATOMWAFFEN ABSCHAFFEN – WELTWEIT — 4. August 2016
  5. Freiheit für den ukrainischen Kriegsdienstverweigerer Ruslan Kotsaba! — 1. Juni 2016

Liste der Autorenbeiträge

Veranstaltung: Braunzone Bundeswehr?

Dienstag, 12.09.2017 um 19.30 Uhr, Tersteegenhaus, Emmastraße 6, große Cafeteria

Braunzone Bundeswehr?

Extreme Rechte und die Bundeswehr

Eine rechtsextreme Terrorzelle in der Bundeswehr fliegt auf, entdeckt werden Wehrmachts-Devotionalien: Zufälle oder Ausdruck eines ernsthaften Problems der Bundeswehr mit rechtem, antidemokratischem Gedankengut, eines Problems im Umgang mit den Traditionen der Wehrmacht?

Trotz einiger hektischer Gegenmaßnahmen der Verteidigungsministerin scheint es weiterhin eine problematische Traditionspflege und einen teils …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/veranstaltung-braunzone-bundeswehr/

Gedenkveranstaltungen: 100 Jahre Ermordung von Reichpietsch und Köbis

Freier Zugang zu den Gräbern von Max Reichpietsch und Albin Köbis

Am 5. September 2017 jährt sich zum hundertsten Mal die Ermordung der Matrosen Max Reichpietsch und Albin Köbis. Diese beiden waren im Sommer 1917 Teil einer Matrosenbewegung, die sich gegen die Ungleichbehandlung von Offizieren und Matrosen, aber vor allem gegen die Unmenschlichkeit des Krieges …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/gedenkveranstaltungen-100-jahre-ermordung-von-reichpietsch-und-koebis/

Veranstaltung im Vorfeld des Antikriegstages

Auf Kosten des Sozialen?

oder was der Rüstungsetat mit unseren Lebens- und Arbeitsbedingungen zu tun hat.

In vielen Ländern der Welt toben Kriege, die Jahr für Jahr zehntausende Menschenleben fordern und Hunderttausende zur Flucht aus ihren Heimatländern zwingen. Viele Industrieländer, darunter auch die Bundesrepublik Deutschland, sorgen durch Waffenlieferungen dafür, dass das Töten immer weiter geht.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/veranstaltung-im-vorfeld-des-antikriegstages/

ATOMWAFFEN ABSCHAFFEN – WELTWEIT

HIROSHIMA UND NAGASAKI TAG

Köln, 6. August 2016

Zu den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki finden auf der Domplatte(ab 15 Uhr) und im Park am Aachener Weiher (ab 20 Uhr 30) auch in diesem Jahr am 6. August Gedenk- Veranstaltungen statt.

Näheres ist dem Faltblatt zu entnehmen:

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/atomwaffen-abschaffen-weltweit/

Freiheit für den ukrainischen Kriegsdienstverweigerer Ruslan Kotsaba!

Freiheit für ukrainischen Kriegsdienstverweigerer!

Vortrag und Diskussion mit Uliana Kotsaba, Ehefrau des ukrainischen Journalisten und Kriegsdienstverweigerers Ruslan Kotsaba und Kai Ehlers, Osteuropa-Experte.

Eine Veranstaltung der DFG-VK Gruppe Köln

in Kooperation mit dem Kölner Friedensforum, der Friedensinitiative Köln Klettenberg, dem Friedensbildungswerk Köln und connection e.V.

 Do, 2.Juni 2016 – 19 Uhr

 Allerweltshaus Köln – Großer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/freiheit-fuer-den-ukrainischen-kriegsdienstverweigerer-ruslan-kotsaba/

Ältere Beiträge «