«

»

Beitrag drucken

Bewaffnete Drohnen für die Bundeswehr?

10.März 2015: Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgeordneten

Verteidigunsminister de Maizière brachte sie ins Gespräch, Frau von der Leyen will sie auch – unbemannte bewaffnete Flugkörper, mit denen man quasi auf Knopfdruck und aus sicherer Entfernung Menschen töten kann, Die USA benutzen sie seit Jahren: in Ländern, mit denen sie offiziell nicht im Krieg sind, werden gezielt Personen getötet, der Präsident zeichnet die Killerliste vorher ab. Kollateralschäden sind inbegriffen. Was wird diese Anschaffung für die Bundeswehr, für die internationale Rolle unseres Landes bedeuten? Mehr Verantwortung? Aber wofür?

Es diskutieren:

Inge Höger (DieLinke)

Gisela Manderla /CDU)

Gabi Weber (SPD)

Volker Beck (Bündnis 90/DieGrünen)

Moderation:

Walter van Rossum

10.März, 20 Uhr, Alte Feuerwache, Großes Forum, Melchiorstr.3

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/bewaffnete-drohnen-fuer-die-bundeswehr/