«

»

Beitrag drucken

Neue Macht, neue Verantwortung

04. März 2015, 19:30 Uhr: Vortrag und Diskussion

Neue Macht, neue Verantwortung?
Unter diesem Titel diskutieren Vertreter aus Politik und Verbänden Deutschlands Rolle in der internationalen Politik. Wie unser Bundespräsident fordern auch sie die Übernahme von mehr Verantwortung, mehr Führung bis hin zu militärischem Engagement. Was genau steht in dem dazu herausgegebenen Papier? Worin besteht die neue Verantwortung Deutschlands?

Wir laden ein zu Vortrag und Diskussion zu diesem Thema.

Termin: 04. März 2015, 19:30 Uhr
Ort: Tersteegenhaus, große Cafeteria, Emmastraße 6
Referent: Jürgen Wagner, Politikwissenschaftler,
Redaktionsmitglied „Wissenschaft und Frieden“
Vorstandsmitglied Informationsstelle Militarisierung
Tübingen

Friedensinitiative Sülz-Klettenberg

In Zusammenarbeit mit:

Friedensbildungswerk, Köln

Kölner Friedensforum

DFG/VK Köln

Die Friedensinitiative trifft sich immer montags ab 20:30 Uhr im Tersteegenhaus,

Emmastraße 6

Kontakt: Angelika Stroth, Tel.: 0221-428535

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/neue-macht-neue-verantwortung/