«

»

Beitrag drucken

Weg mit den Atomwaffen aus Büchel

Aktiv werden - Atomwaffenstandort blockieren

Barack Obama hat bei seinem Berlinbesuch einiges Allgemeine zur atomaren Abrüstung gesagt. Das ist gut: er hat das Thema nicht ganz vergessen. Zum Abzug der Atomwaffen vom deutschen Standort Büchel hat er nichts gesagt; Angela Merkel hat, soweit wir wissen, auch nicht nachgefragt. Folglich gilt nach wie vor: wir müssen uns selber darum kümmern, dass dieses Land atomwaffenfrei wird. Eine wichtige Gelegenheit ist die

24-Stunden-Blockade am 11./12.August 2013 des Atomwaffenstandorts

Zur Vorbereitung,Information, Beratung, wie man hin und zurück kommt, sowie vielen anderen anhängenden Fragen gibt es in Köln eine

Veranstaltung mit Elke Koller von der örtlichen Bürgerinitiative gegen Atomwaffen
am 18.JUli um 19 Uhr im Allerweltshaus, Körnerstr. 77-79

Näheres zur Blockade und anderen Aktionen der Kampagne „atomwaffenfrei jetzt“ unter http://www.atomwaffenfrei.de/buechel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://koelnerfriedensforum.org/weg-mit-den-atomwaffen-aus-buchel/